Get Adobe Flash player

Zufallsfoto

sv nt17bHervorragende Jugendarbeit / Vorstandschaft auf weitere zwei Jahre in ihren Ämtern bestätigt

Ein Bericht der Redaktion Hinterhag. Häg-Ehrsberg. Zur 39. Jahreshauptversammlung hatte der Sportverein Häg-Ehrsberg ins Sportlerheim in der Waldmatt vergangener Tage eingeladen. Leider konnte der erste Vorsitzende Tobias Maier nur wenige Mitglieder begrüßen und bedauerte dieses sehr. Sein Besonderer Gruß galt Bürgermeisterstellvertreter Adolf Köpfer.

sv nt17aRückblick : Vorsitzender Tobias Maier blickte auf ein Sportlich nicht ganz so gut Verlaufenes Jahr zurück, erwähnte die im vergangenen Jahr abgehaltenen Festlichkeiten zum 40 Jährigen Vereinsbestehen, den Vatertagshock, sprach von zahlreichen Vorstandssitzungen, dem Seniorennachmittag und zahlreiche Arbeiten am im und ums Vereinsheim und dem Platz. Er gab bekannt dass dem Sportverein die Gemeinnützigkeit anerkannt wurde. Im laufenden Jahr will man an Seminaren des Fußballbundes teilnehmen, einen Vatertagshock abhalten sowie das Fußballgrümpelturnier über die Pfingsttage abhalten und einen Verkaufsabend durchführen. Zu diesen Anlässen sind alle wieder zur Mithilfe aufgefordert. Auch zieht man in Betracht einen Förderverein zu Gründen. Schriftführer Erwin Maier verlas sein Protokoll und Kassenverwalterin Elvira Schmidt ihren Kassenbericht. Hier konnte man mehr Ausgaben als Einnahmen entnehmen. Eine gute Kassenführung wurde ihr Bescheinigt. Aus der Abteilung Frauenturnen berichtete Sabine Zettler die davon Sprach das eine neue Übungsleiterin gesucht werden müsse da Annika Elsner nicht mehr zur Verfügung steht. Zahlreiche Zusammenkünfte fanden vierzehntägig statt, wo man sich zum Tanzen, Turnen, Gymnastik und auch Walken traf. Björn Langendorf lies die Abteilung Fußball Revue passieren und sprach von einem sehr schlechten Trainingsbesuch, von drei Abgängen und zwei Neuzugängen aus der Jugend. In der Rückrunde wird Johannes Jaschke die erste Mannschaft wieder verstärken und für die Trikots und Trainingsanzüge konnten neue Sponsoren gefunden werden. Er lobte die gute Zusammenarbeit mit Todtmoos. Jugendleiter Dirk Muckenhirn sprach von einem guten Jahr bei der Jugend, dem Besuch des DFB Mobiles in Häg, dem F-Jugendprojekttag in der Waldmatt, einem Besuch beim Heimspiel des SC Freiburg der D-Jugend, einer Weihnachtsfeier und dem Besuch der Eishalle in Herrieschried. Tobias Maier sprach von einer sehr bemerkenswerten Jugendarbeit die im SV betrieben wird und von einer Doppelbelastung der einzelnen Trainer stehen sie auch noch in der Reihe der ersten Mannschaft. Der Trainer der ersten Mannschaft Wolfgang Pflug forderte alle Aktiven auf besseren Probenbesuch zu machen um auch im Vorderfeld der Tabelle mitzumischen, den ohne Fleiß kein Preis. Bürgermeisterstellvertreter Adolf Köpfer führte die Entlastung der Vorstandschaft sowie die Neuwahlen durch.
Neuwahlen
Gewählt wurde als 1. Vorsitzender Tobias Maier, als Vize Martin Jaschke, als Schriftführer Erwin Maier, als Kassenverwalter Elvira Schmidt, als Vertreterin Abt. Turnen Sabine Zettler, als Leiter Abt. Fußball Björn Langendorf, als Leiter der Jugend Dirk Muckenhirn, als Kassenprüfer Rita Seger und Anja Rümmele und als Passivbeisitzer Jürgen Müller. Somit wurde die alte Vorstandschaft in ihren Ämtern bestätigt.
sv nt17cAusblick: In diesem Jahr findet wieder ein Vatertagshock statt, das Fußballgrümpelturnier über Pfingsten wird durchgeführt, ein Verkaufsabend abgehalten und Seminare des Südbadischen Fußball Bundes sollen besucht werden.
Dankesworte: Bürgermeisterstellvertreter Adolf Köpfer bedankte sich beim SV für die sehr gute Jugendarbeit im Namen der Gemeinde und des Gemeinderates. Vorsitzender Tobias Maier bedankte sich bei allen Trainern( Jugend und Aktiv) Helferinnen, Helfer und besonders bei Platzwart Heinz Winkler ohne dessen Arbeit es nicht so gut aussehen würde. Dankesworte wurden auch an die Sponsoren der Trikots und der Trainingsanzüge gerichtet sowie die Gemeindeverwaltung für den Jährlichen Zuschuss, die Eltern der Jugendspieler fürs Fahren an die einzelnen Spiele in nah und fern. Tobias Maier bedankte sich bei allen Anwesenden für das Vertrauen bei den Neuwahlen der Vorstandschaft und hofft auf weiterhin gute Zusammenarbeit.

Sportverein Häg-Ehrsberg. SV Häg-Ehrsberg Tobias Maier Riedweg 16 79685 Häg-Ehrsberg Telefonnummer:07625/8550 Info@sv-haeg-ehrsberg.de 100 Aktivmitglieder aufgeteilt in 22 Aktive Fußballer-33 Abteilung Turnen-33 Jugendspieler und 12 Jedermänner sowie 85 Passivmitglieder macht einen Mitgliederstand von 185.