Inzidenz LKR Lörrach

    Link zum Corona-Dashboard

Zufallsfoto

ATS Lesewettbewerb 22bAngenbachtalschule Häg-Ehrsberg führte Vorlesewettbewerb durch

Ein Bericht der Redaktion Hinterhag. An der Angenbachtalschule Häg-Ehrsberg fand am Dienstag, den 5. Juli ein Vorlesewettbewerb der auf Initiative von Schulleiterin Sybille Schwarzwälder-Abt welche auch die Texte der Märchen umgeschrieben hatte statt. Aus allen vier Klassen durften je zwei Schüler ein Märchen vorlesen. Mit einem schönen Gedicht von James Krüss zum Thema "Lesen" eröffneten die Kinder der ersten Klasse den Vorlesewettbewerb.

Danach trugen die Lehrerinnen und die Jurymitglieder gemeinsam ein Märchen vor. Die Vorlesenden gaben sich Mühe alle Kriterien, die einen guten Lesevortag ausmachen, zu beachten. Die Kinder schlossen ihre Augen und malten sich im Kopfkino die entsprechenden Bilder aus. Dann wurden die Rollen getauscht. Die Kinder durften in einer märchenhaften Kulisse, die von Frau Sybille Schwarzwälder-Abt zusammengestellt worden war, auf einem antiken Kamelhocker Platz nehmen und ihren Lesevortag darbieten. Jeweils die zwei Besten eines Jahrganges traten gegeneinander an. Die Kinder haben im Vorfeld wöchentlich einmal mit ihren Lese Omas an ihrem Lesevortag gearbeitet. Es wurden ausschließlich Märchen vorgelesen. Die Jury und die restlichen Kinder der Schule bewerteten jeden Lesevortrag. Die Jury bestehend aus Ingried Rössler, Rita Seger und Karl-Heinz Rümmele entschieden unter Einbeziehung des Schülervotums welche Kinder zu Leseprofis oder König/in gekrönt wurden. Zum Abschluss sangen alle Kinder ein neues Lied, das sie mit Lehrerin Sabine Korhammer einstudiert hatten. Die Urkunden wurden von der Jury an die Leseprofis sowie den Lesekönig/innen überreicht. Als Leseköniginnen konnten Marie Waßmer, Xenia Kiefer, Leni Gerland und Julian Jaschke die Urkunden entgegennehmen. Als Leseprofis wurden Rosalie Wuchner ( 1 . Klasse), Emma Rümmele( 2. Klasse) , Jasmin Faller (3.Klasse) und Manuel Waßmer ( 4. Klasse)ausgezeichnet. Als Leseköniginnen wurden Marie Waßmer ( 1. Klasse), Xenia Kiefer( 2. Klasse), Lesekönig Julian Jaschke ( 3. Klasse) und Lesekönigin Leni Gerland ( 4. Klasse) ausgezeichnet.

ATS Lesewettbewerb 22a