Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen in der Gemeinde wurden wegen der Corona-Pandemie bis 31. August 2020 untersagt, daher wird der Veranstaltungskalender bis auf weiteres ausgesetzt.

Zufallsfoto

gv fvats15Kinderferienprogramm, Einweihung der Tischtennisplatte und Flohmarkt waren sehr gut besucht

Häg-Ehrsberg(khr) Zu seiner vierten hatte der Förderverein Angenbachtalschule Häg-Ehrsberg vergangener Tage eingeladen. Die erste Vorsitzende Ute Zettler konnte zu beginn der Versammlung die Mitglieder der Vorstandschaft, Passivmitglieder, Bürgermeister Bruno Schmidt und die Kommissarische Schulleiterin Jessica Fetscher-Dede begrüßen.

Danach folgte der Bericht von Schriftführerin Lena Tittel. Diese konnte von einer Vielzahl von Aktivitäten des Vereines berichten. Die Schulbücherei wurde wieder eröffnet, zur Einweihung der Tischtennisplatt die vom Förderverein angeschafft wurde fand ein Turnier statt das sehr gut Besucht wurde, das Schulfest mit Musical und Sponsorenlauf zog zahlreiche Gäste an, am Kinderferienprogramm nahmen wieder viele Kinder teil, der Flohmarkt zog zahlreiche Besucher an, am St. Martinsumzug wurde wieder bewirtet und beim Edeka Markt Steinebrunner in Zell wurden Kuchen verkauft. Auch der Elternbeirat ist immer mit zahlreichen Aktivitäten dabei. Dem Bericht von Schriftführerin Lena Tittel folgte der Kassenbericht von Stefanie Kaiser. Diese konnte von zahlreichen ein Namen( Spenden,Veranstaltungen, Mitgliedsbeiträge) berichten. Als Ausgabe schlugen zu Buche die Anschaffung der Tischtennisplatte, die Tickets für das Musical am Theater in Freiburg und dier Busfahrt zum Wintersporttag. Die Kassenrevisoren konnten eine gute Kassenführung bescheinigen. Die erste Vorsitzende Ute Zettler war danach mit ihrem Jahresbericht an der Reihe. Sie lies auch nochmals das vergangene Jahr Revue passieren und sprach von einem sehr guten Jahr und einer guten Zusammenarbeit unter den Mitgliedern des Fördervereines( Vorstandschaft) und des Elternbeirates sowie den Lehrkräften der Schule. Bürgermeister Bruno Schmidt bedankte sich im Namen der Gemeinde( Gemeinderat) beim Förderverein für die Fördermittel und die Beiträge bei Anschaffungen oder Aktionen der Angenbachtalschule. Der Förderverein ist eine große Hilfe für die Angenbachtalschule und auch die Gemeinde bei Unterstützungen zu Anschaffungen für die Schule und es sind Enorme Leistungen die der kleine Verein erbringt. Er leitete die Entlastung der Vorstandschaft sowie die Teilneuwahlen. Als zweite Vorsitzende bekam Susanne Maier wieder volles Vertrauen geschenkt, als Schriftführerin steht Lena Tittel dem Verein weiterhin zur Verfügung und als Kassenprüfer löst Ralf Beckert Monika Schwanz ab und wird die Kasse mit Nicola Zettler prüfen. Für 2015 steht ein Besuch im Schullabor in Maulburg an, der Besuch am Wintersporttag in Herreschried, ein Musical wird wieder aufgeführt, das Kinderferienprogramm wird wieder abgehalten sowie der Flohmarkt und der St. Martinsumzug. Unterhalb des Pausenhofes soll wen möglich ein Zaun errichtet werden wegen der Bälle die immer die Böschung hinunter rollen. Hier will man zusammen mit der Gemeinde Abhilfe schaffen. Jessica Fetscher-Dede bedankte sich beim Förderverein für die gute Zusammenarbeit und der Unterstützung. Dem Förderverein gehören zur Zeit ca. 40 Mitglieder an, und Neumitglieder sind jederzeit willkommen. Ute Zettler bedankte sich danach bei allen Mitgliedern der Vorstandschaft, der Hallengemeinschaft, der Gemeinde und den Lehrkräften der Schule.