Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen in der Gemeinde wurden wegen der Corona-Pandemie bis 31. August 2020 untersagt, daher wird der Veranstaltungskalender bis auf weiteres ausgesetzt.

Zufallsfoto

gv tghe1Margarethe Rümmele gab nach 16 Jahren das Amt der ersten Vorsitzenden ab / Carina Kiefer und Manuel Faller als Vorstandsteam gewählt

Häg-Ehrsberg(khr) Zur 26. Jahreshauptversammlung der Trachtengruppe Häg-Ehrsberg seit ihrer Selbstständigkeit konnte die erste Vorsitzende Margarethe Rümmele neben den Aktivmitgliedern, einige Kinder und Jugendliche mit ihren Eltern, einige Ehrenmitglieder, den Kreisobmann des Bund Heimat und Volksleben Alfred Knauber nebst Vertreterin Marianne Wassmer, Bürgermeister und Gründungsmitglied Bruno Schmidt und Gründungsmitglied Siegfried Zettler begrüßen.

gv tghe2Nach der Bekanntgabe der Tagesordnung erfolgte ein kurzes Totengedenken an das kürzlich bei einem Verkehrsunfall verstorbene langjährige Aktivmitglied Patrick Eckert den man über die ganze Versammlung hinweg eine Kerze aufgestellt hatte. Schriftführerin Katja Philipp verlas danach das Protokoll der letzten Mitgliederversammlung sowie den Tätigkeitsbericht 2014. Hieraus konnte man entnehmen, dass im vergangenen Vereinsjahr zahlreiche Aktivitäten stattgefunden haben. Ein Speckseminar in Todtmoos wurde besucht, an der Regio Messe führte die Gruppe einige Tänze auf, das Maibaumstellen fand statt, eine Maiwanderung wurde durchgeführt, an Kirchlichen festen war man Vertreten, an Festen befreundeter Vereine hatte man Auftritte, war am Kreistrachtenfest in Ehrsberg und am Erntedankumzug dabei, führte ein Putztag im Pfarrheim St. Michael durch, war am Weideabtriebsfest in Gersbach am Umzug dabei, war an Versammlungen des Bund Heimat und Volksleben Vertreten, feierte an zwei Tagen das 40jährige Bestehen, traf sich zu sechs Vorstandsitzungen und zwei Mitgliederversammlungen, war an der Verabschiedung von Pfarrer Leppert in Häg und Zell dabei, traf sich zu einer Nachweihnachtsfeier in Todtmoos in der Schwarzwaldspitze. War am Neujahrsempfang anwesend, war an zwei Versammlungen der Hallengemeinschaft und bei den Vorarbeiten zur Sanierung der Halle dabei und hatte an der Regio Messe in Lörrach die ganzen Messetage über den Stand des Bund Heimat und Volksleben betreut sowie am vorletzten Messetag mit einigen Tänzen die Besucher im Bauernmarkt begeistert. Dem Bericht der Schriftführerin folgte der Bericht von Kassenverwalterin Simone Jäger die von einem positiven Kassenstand berichten konnte. Kassenrevisor Siegfried Zettler konnte ihr eine gute Kassenführung bescheinigen. Es folgte der Bericht von Sachverwalterin Sabrina Weide dem die Berichte der Tanzleiter der Kinder und Jugendtrachtengruppe sowie der Erwachsenen Gruppe folgten. Die Kindertrachtengruppe wird von Carina Kiefer und Sabrina Weide geleitet und besteht derzeit aus 9 Mädchen und 5 Jungen die einige Auftritte hatten. Die Jugendtrachtengruppe wird von Julia Schmidt und Gerd Eckert geleitet und hatte auch einige Auftritte zu verbuchen. Sie besteht derzeit aus 6 Mädchen und 2 Jungen. Die Erwachsenen Gruppe wird von Julian und Manuel Faller geleitet und Manuel Faller konnte von 17 Proben, 7 Auftritten und 2 Umzügen berichten. In der Erwachsenen Gruppe sind zurzeit 17 Frauen und 12 Männer. Für 100 Prozentigen Probenbesuch konnten Margarethe Rümmele und Cornelia Faller je ein Präsent entgegennehmen. Da von Schriftführerin Katja Philipp schon alle Aktivitäten vorgelesen wurden verzichtete Vorsitzende Margarethe Rümmele auf ihren Jahresbericht und Siegfried Zettler stellte die Neufassung der Satzung vor deren Änderung einstimmig zugestimmt wurde. Bürgermeister Bruno Schmidt bedankte sich im Namen des Gemeinderates für die vielfältigen Tätigkeiten der Gruppe innerhalb und außerhalb der Gemeinde und führte die Entlastung der gesamt Vorstandschaft durch der die Neuwahl der Vorstandschaft auch wieder von Bürgermeister Bruno Schmidt geleitet folgte. Da Margarethe Rümmele nach ihren 16 Jahren als erste Vorsitzende nicht mehr weitermachte und Cornelia Faller ihr Amt als zweite Vorsitzende auch zur Verfügung stellte mussten die Vorsitzenden neu gewählt werden. Laut neuer Satzung wurde ein Vorstandsteam bestehend aus Carina Kiefer und Manuel Faller gewählt. Als Kassenverwalter löst Samuel Sutter Simone Jäger ab. Als Schriftführerin wurde Katja Philipp im Amt bestätigt und als Sachverwalterin Sabrina Weide. Als Tanzleiter der Erwachsenen wurde Julian Faller bestätigt. Die Jugendtrachtengruppe wird weiterhin von Julia Schmidt und Gerd Eckert geführt und die Kindertrachtengruppe von Carina Kiefer und Sabrina Weide. Als Jugendvertreter löst Sebastian Klotz Stefanie Maier ab. Nach der Wahl richtete Bürgermeister Bruno Schmidt Dankesworte an die neugewählten sowie die ausgeschiedenen Vorstandsmitglieder aus. Er bedankte sich bei der langjährigen ersten Vorsitzenden Margarethe Rümmele die nicht nur 16 Jahre als erste Vorsitzende tätig war in der Gruppe sondern auch vor 31 Jahren die Kinder und Jugendtrachtengruppe wieder ins Leben gerufen hatte und seit 40 Jahren der Gruppe treu blieb. Er nannte sie die Mutter der Gruppe. Danach konnte Margarethe Rümmele im Namen der Trachtengruppe Sabrina Weide für ihre 25jährige Mitgliedschaft zum Ehrenmitglied ernennen. Sie erhielt die Ernennungsurkunde nebst Blumenstraus aus der Hand von Margarethe Rümmele und Carina Kiefer. Margarethe Rümmele bedankte sich bei allen Mitgliedern, der Vorstandschaft und verteilte Präsente. gv tghe3Dankesworte richtete sie auch an Ursula Eckert für das Brotbacken aus, an Musikerin Ilse Strohmaier, an Bärbel Schelb für die Puppen am Stand der Regio, an die Gemeinde, an Beat Schelb, Paul Philipp und die Druckerei Steinebrunner in Zell, alle Passivmitglieder, Felix Jaschke für das Gelingen des Speckseminares, den Spendern der Gaben an der Verlosung und den Alphornbläsern am Maibaumstellen sowie den Eltern der Kinder und Jugendtrachtengruppe und den sonstigen Helferinnen und Helfern. Margarethe Rümmele verteilte noch Präsente an Cornelia Faller, Stefanie Maier und Simone Jäger. Danach bedankte sich Cornelia Faller bei Margarethe Rümmele im Namen der Gruppe für ihre langjährige Vorstandsarbeit und überreichte ihr eine Schwarzwalduhr als Andenken sowie einen Blumenstraus. Manuel Faller gab noch zwei Termine bekannt und Alfred Knauber sowie Marianne Wassmer überbrachten die Dankesworte des Bund Heimat und Volksleben. Alfred Knauber gab noch einige Termine bekannt und gratulierte Sabrina Weide zur Ehrenmitgliedschaft sowie der neugewählten Vorstandschaft. Er bedankte sich nochmals bei Sabrina Weide, Carina Kiefer und Margarethe Rümmele für das sehr gute Auftreten an der Regio Messe am Stand sowie am Samstag mit den Tänzen und übergab ein Präsent. Dankesworte richtete er nochmals an die scheidende erste Vorsitzende Margarethe Rümmele. Margarethe Rümmele wünschte der neugewählten Vorstandschaft alles Gute und wird der Gruppe weiterhin treu bleiben und auch die Schrittproben übernehmen. Mit einem Essen wurde die Versammlung beendet.