Veranstaltungen

Inzidenz LKR Lörrach

    Link zum Corona-Dashboard

Zufallsfoto

Foto vorne links: Johannes Ullrich Kammerpräsident, hinten links: Handrik von Ungern-Sternberg Mitglied der Geschäftsführung der Handwerskammer. Vorne rechts: Martin Ranz Kreishandwerkermeister Lörrach und rechts hinten Andreas Rümmele von der Rümmele GmbH. Foto von der Handwerkskammer Freiburg zur Verfügung gestelltHandwerkskammer Freiburg ehrte Firma Rümmele GmbH Elektrotechnik und Automation

Ein Bericht von Karl-Heinz Rümmele. Vier Handwerksbetriebe aus dem Kammerbezirk Freiburg wurden unlängst als "Handwerksunternehmen des Jahres 2021" von der Handwerkskammer Freiburg ausgezeichnet, ein fünftes Unternehmen erhielt den Sonderpreis "Stabilitätsanker". Der jährlich von der Handwerkskammer Freiburg vergebene Preis würdigt Betriebe, welche sich mit innovativen Ideen und außergewöhnlichem Engagement erfolgreich am Markt platziert haben und dabei Verantwortung für Mitarbeiter und Gesellschaft übernehmen.

Zum Foto: vorne links: Johannes Ullrich Kammerpräsident, hinten links: Handrik von Ungern-Sternberg Mitglied der Geschäftsführung der Handwerskammer. Vorne rechts: Martin Ranz Kreishandwerkermeister Lörrach und rechts hinten Andreas Rümmele von der Rümmele GmbH. Foto von der Handwerkskammer Freiburg zur Verfügung gestellt

Nun übergaben Vertreter der Handwerkskammer sowie der Kreishandwerkerschaften die Preise im Rahmen von Betriebsbesuchen; und die Bürgermeister der jeweiligen Standorten der Betriebe überbrachten Videobotschaften. Als „Handwerksunternehmen des Jahres 2021“ wurde auch das in Häg-Ehrsberg beheimatete Unternehmen Elektro Rümmele GmbH Elektrotechnik und Automation ausgezeichnet. Die Firma Rümmele GmbH wurde im Jahre 1995 in Häg-Ehrsberg von Inhaber Andreas Rümmele gegründet. Heute hat der Betrieb 48 Mitarbeiter/innen. Im Jahre 2002 wurde im Gewerbegebiet Moosmatt im Ortsteil Rohmatt zur Erweiterung der Produktionsfläche ein neues Betriebsgebäude erstellt welches im Jahre 2009 zum ersten Male Erweitert wurde und zur Zeit ebenfalls wieder eine Erweiterungsfläche von 1000 Quadratmeter an das bestehende Betriebsgebäude stattfindet, um die Produktion ausweiten zu können und mit der Stärkung des Haustechnik-Bereiches hier zum Rundum-Anbieter zu werden. Im Betrieb wurde die Energiemanagement-Technik ebenfalls eingeführt, wodurch schnell Einsparpotentiale aufgedeckt und optimiert werden können. Auch wird im Zuge der Betriebserweiterung eine PV-Anlage mit Wärmepumpentechnik eingesetzt. Die hierfür erforderlichen Fachkräfte-speziell ausgebildete Energiemanager, sind ausschließlich eigene Mitarbeiter. Die Unterstützung regionaler Vereine bis in die Ringer sowie Tauzieh-Bundesliga hinein sowie Charity- Aktivitäten gehören zur Firmenphilosophie. Die Rümmele GmbH ist nicht zuletzt durch eigene Produktentwicklungen und beachtliche Qualifizierungsstrategie für die eigene Belegschaft ein sehr erfolgreicher, regional verwurzelter Betrieb. Die Auszeichnung zum „ Handwerksunternehmen des Jahres 2021“ wurde vom Kammerpräsident Johannes Ullrich sowie Handirk von Ungern-Sternberg Mitglied der Geschäftsleitung der Handwerkskammer und Martin Ranz dem Handwerkermeister aus Lörrach gemacht. Johannes Ullrich betonte, die hohe Wertschätzung, die den ausgezeichneten Handwerksbetrieben gebührt „ Wir brauchen solche betriebe, solche Unternehmen wie sie, die mit hohem Engagement in der Ausbildung, innovativen Ideen und Geschäftsmodellen vorbildhaft für unser Handwerk stehen“. Die Firma Rümmele GmbH ist stolz auf diese Auszeichnung und Bürgermeister Bruno Schmidt gratulierte in einer Laudatio per Videobotschaft der Firma. Aus Staufen wurde die Firma Zimmerei Steiger& Riesterer GmbH, aus Elzach die Metzgerei Gustav Winterhalter und aus Appenweier - Urloffen die Firma Trautmann GmbH Orthopädie-Schuhtechnik mit dem Innovativ Preis „„Handwerksunternehmen des Jahres 2021“ ausgezeichnet und mit einem Sonderpreis wurde die Bäckerei Paul aus Lörrach mit dem "Stabilitätsanker" ausgezeichnet.